Berglandschaft  

Pflegehinweise

Damit Du lange Freude an Deinem Maßskischuh hast, solltest Du die nachfolgenden Pflegehinweise zum Umgang mit dem Skischuh und seiner Aufbewahrung unbedingt beachten.

Transport zum Skigebiet

Dein AquaNovoBoot mag es warm. Wenn Du in den Skiurlaub fährst, sollte er nicht im unbeheizten Kofferraum oder einer Dachbox reisen. Durch die Kälte lässt sich Dein Maßskischuh schwerer anziehen.

Richtiges Trocknen

Trocknen nach dem Skifahren: Stelle Deinen AquaNovoBoot niemals zum Trocknen direkt auf einen Heizkörper oder auf die Heizstäbe eines Schuhtrockners. Die starke Hitze kann die Sohle mit dem Innenschuh verschmelzen lassen und die Maßanfertigung gefährden. Stelle Deinen Skischuh einfach in die Nähe einer Heizung oder auf eine Fußbodenheizung. Alternativ haben wir auch passende, beheizbare Skischuhtaschen im Angebot.

Tipps zum Anziehen

Tipps zum Anziehen

Dein Maßskischuh schmiegt sich perfekt an Deinen Fuß an, um Dir optimalen Halt zu geben. Daher bietet er etwas weniger Luft als ein normaler Skischuh, der für verschiedenste Fußtypen passen muss. Im Video siehst Du, wie sich der AquaNovoBoot mit kleinen Tricks einfach an- und ausziehen lässt.

Video anschauen

Lagerung

Dein AquaNovoBoot sollte an einem trockenen Ort aufbewahrt werden. Die Schnallen müssen unbedingt (leicht) geschlossen sein. Achte zudem darauf, beim Schließen die Skischuh-Zunge nicht zu knicken oder einzuklemmen. Ansonsten kann es zu Problemen am Rist oder Schienbein kommen.