Verleih
Ski- und Snowboardhelme

Helme

Ein Sturz oder ein Zusammen­prall beim Skifahren oder Snowboarden ist schmerz­haft und lässt sich leider nie ganz aus­schließen. Auch wenn Kopf­ver­letzungen dabei eher selten sind, können diese dennoch gravierende Folgen haben.
Mit der optimalen Sicherheits­ausrüstung kann das Risiko allerdings deutlich vermindert werden. Daher gilt: Niemals ohne Helm auf die Piste! Ein Helm muss den Kopf bei einem Aufprall vor Stößen und Schlägen schützen. Dabei ist darauf zu achten, dass dieser richtig sitzt und nicht verrutscht. Durch Materialien, die extrem bruchfest und gleich­zeitig sehr leicht sind, spürt der Skifahrer die heutigen Helme beim Tragen kaum.

In unserem Verleih führen wir etwa 400 Helme in allen Größen, die zumeist verstellbar sind. Es handelt sich dabei überwiegend um Hartschalenhelme der Firma Uvex, einem der Marktführer in diesem Segment.

Rückenprotektoren

Seit einiger Zeit bieten wir neben Helmen, die den Kopf­bereich schützen, zusätzlich auch Rücken­protektoren im Verleih an. Rücken­protektoren gehören zum wichtigsten Sicherheits­zubehör auf der Piste und beugen Verletzungen der oberen Extremitäten und des Rumpfes vor, die im Wintersport 5x so häufig auftreten wie Verletzungen im Kopfbereich. 

Unser Sortiment umfasst zu diesem Zweck ca. 150 Protektoren der Marken Icetools und Komperdell. Darunter sind sowohl Hartschalen­protektoren, die besonders gut gegen die Durchdringung durch spitze Gegenstände schützen, als auch Soft­protektoren, die eine grössere Bewegungsfreiheit garantieren. Alle unsere Protektoren erfüllen dabei die Norm CE EN 1621-2, was der höchsten Schutzstufe entspricht.

Übrigens: Eine große Auswahl an Helmen und Protektoren findet Ihr auch in unserem Verkaufssortiment.

Rückenprotektoren